Rohholz, auf dem Stock gekauft.

Ganzheitliche Lösungen:  Im gesamten norddeutschen Raum ist Jorkisch über alle Waldbesitzarten im Rohholzhandel aktiv. Alles aus einer Hand. Eine besondere Kompetenz liegt in der Betreuung von Privatwaldbesitzern. So werden auch kleine Einschlagflächen für die Holznutzung mobilisiert.

Jorkisch bewegt: Jährlich über 350.000 Festmeter Rohholz! Zusätzlich zu eigenen Maschinen für die Holzernte – Harvestern und Forwardern – sind feste Allianzpartner für Jorkisch als Subunternehmer im Einsatz. Dank ausgefeilter Logistik: Auf individuelle Kundenwünsche wird schnell und flexibel reagiert.

Komplett sortiert: Das umfangreiche Sortiment reicht vom schwachen Pfahlholz bis zum starken Stammholz. Jorkisch-Partner sind Sägewerke, Fräswerke, Biomasse-Heizkraftwerke sowie Holzwerkstoff- und Papier-Industrie.
Ganz unabhängig von der Waldfläche: Jorkisch ist Ihr idealer Partner.