11.02.2013

Jorkisch hilft helfen

1500 Euro für den Lions Club Segeberg

Daldorf. Westernfeeling, Budenzauber und weihnachtliche Stimmung – auf dem Segeberger Weihnachtsmarkt "Country goes Christmas" herrschte reger Betrieb. Dank einer Spende freut sich darüber jetzt besonders der Lions Club Segeberg. Auf dem großen Aktionsstand des Daldorfer Holzhandels Jorkisch GmbH & Co. KG – zugleich auch einer der Sponsoren des Weihnachtsvergnügen auf dem Kalkberg – wurden nicht nur Ideen aus Holz angeboten. Geschützt unter einem großen Bogen-Zelt konnte jeder der vielen Besucher Vogelhäuser und Werkzeugkisten aus zugeschnittenem Holz basteln. Das wurde unter Anleitung der Jorkisch-Mannschaft gleich mehrere hundert Male gemacht. Eine kleine 3-Euro-Gabe war dafür als Dank erbeten. Zu Gunsten sozialer Projekte des Lions Club Segeberg wurde diese kräftig gefüttert.

Eine "satte" Spende in Höhe von 1.500 € ist nun das durch Jorkisch aufgerundete Ergebnis. Das hilft sicher Helfen: Lions-Präsident St. Gosch freut sich über den Geldsegen, wird das gesammelte Geld zusammen mit anderen Spendengeldern sinnvoll für Schul-, Jugend- und Integrationsprojekte einsetzen. Bei einem Besuch im Jorkisch-Fachmarkt erhielt er vom Jorkisch-Fachmarkt-Führungsteam (D. Tewes/Leiter Privatkunden und sein Stellvertreter B. Danger) symbolisch den großen Scheck überreicht. Der Daldorfer Holzhändler gehört seit Jahren zum Unterstützerkreis der "Lions" und setzt sich auch sonst regelmäßig für soziale Belange in der Region ein. Der Lions Club Segeberg kann für seine vielen sozialen Projekte weitere Unterstützung gebrauchen. Online (www.lc-segeberg.de) finden sich ergänzende Informationen.