Ministerin Dr. J. Rumpf und Bernd Jorkisch beim Betriebsrundgang am 10. Mai 2011

13.05.2011

Ministerin besucht Jorkisch

Dr. Juliane Rumpf, Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume informierte sich beim Holzgroßhändler Jorkisch über die Situation am Rohstoffmarkt Holz und erkundete bei einem Betriebsrundgang das Produktportfolio und die Veredelungsmöglichkeiten der Firma Jorkisch. "Holz hat als nachhaltiger Rohstoff sowie mit modernen Bearbeitungsmöglichkeiten beste Zukunftsperspektiven", so die Ministerin Dr. Juliane Rumpf.