Bei der Fahrzeug-Übergabe in Neumünster: Hr. Gehlhausen, DAF-Vertreter, B.Jorkisch, Hr. Friedrichs (Fahrer), Hr. Harder (Fahrer), Hr. Steffen (Fahrer), B.Meier (Werkstattleiter)

09.05.2010

Jorkisch: Für Sie bereit

Drei neue LKW-Auflieger für die blaue Flotte

Investition zum Saisonstart für Verlässlichkeit mit System: Bei Jorkisch wird im wöchentlichen Tourendienst geliefert, die bewährte logistische Kette überzeugt. Die Fahrer der ca. vierzig Jorkisch-LKWs sind erfahren im Umgang mit der wertvollen Ladung. Jetzt konnte die Flotte weiter modernisiert werden. Drei 13,60 m lange sogenannte Auflieger mit Gardine. Dreimal DAF "XF105" mit kräftigen 460 PS. Für eine direkte Verbindung zum Kunden. Für mehr Qualität.
Was steckt dahinter? Es sind die erhöhten Anforderungen eines stetig wachsenden Kundenkreises. Das Ziel lautet: "Zuverlässigkeit erhöhen". Der Vorteil der neuen Fahrzeuge: Geschlossene LKWs bringen trockene Ware garantiert trocken zum Kunden. Nach und nach werden jetzt immer mehr der offenen Transport-LKW ersetzt. Zusätzlich wird bei Jorkisch aktuell in Lagerlogistik, Regale und Steuerungssysteme investiert. Technik und verbesserte Ausstattung für mehr Kundennähe.

Mit modernsten Mitteln: Flexible Zulieferung und Produktion in Kombination mit hohen Lagerkapazitäten machen Jorkisch-Produkte schnell verfügbar. Für unsere Kunden: echte Einsparpotenziale, wirtschaftliches Arbeiten. Klare Vorteile und Effizienz, die sich auszahlt. Immer in Bewegung. Jorkisch: Für Sie bereit.