Bei der Warenkontrolle

Qualitätsprüfung: Dr. Hölscher und Piet Steigemann
09.09.2008

Talente im Großhandel

AGA-Ausbildungspreis für Piet Steigemann

Daldorf. Holz vereint viele Talente: Es fühlt sich gut an, es sieht gut aus und es macht augenscheinlich auch Spaß, es zu vermarkten. Einer hat das besonders gut gelernt und wird jetzt dafür mit dem "AGA-Ausbildungspreis 2008 für den Groß- und Außenhandel und den unternehmensbezogenen Dienstleistungssektor Schleswig-Holsteins" geehrt.

AGA-Vizepräsident Lothar-Joachim Jenne verleiht am kommenden Montag zum achten Mal den AGA-Ausbildungspreis. Die Preisvergabe findet statt  am Montag, 8. September 2008, 16:00 - 18:00 Uhr im "Kieler Kaufmann", Niemannsweg 102, 24105 Kiel. Preisträger ist unter anderem Piet Steigemann, ausgebildet zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel, bei dem hiesigen Holzhändler und Importeur Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf (Kreis Segeberg). Mittlerweile ist Steigemann, (26 Jahre) dort beruflich fest etabliert. Der Bereich "Holzeinkauf/Inland" ist sein Metier.

Ziel des AGA-Ausbildungspreises ist es, für die qualitativ hochwertige Berufsausbildung im Groß- und Außenhandel sowie im unternehmensbezogenen Dienstleistungssektor zu werben. Ferner soll der persönliche Einsatz der Auszubildenden belohnt und das Engagement der mittelständischen Unternehmen für die Ausbildung öffentlich gewürdigt werden. Im Anschluss an die Preisvergabe spricht der MdB Dr. Michael Fuchs zum Thema "Weniger Bürokratie - Mehr Wachstum".  Anmeldung erbeten bei Dr. Holger Eisold, Tel.: (0431) 54 02 88-151, E-Mail: holger.eisold@aga.de.
Gern stellen wir den Kontakt zu dem Preisträger Piet Steigemann für eine individuelle Berichterstattung her.