In kleinen Gruppen: zielgerichtete Beratung der Handelspartner

Wissenswertes: viele Fachvorträge prägten die Jorkisch-Hausmesse

Zum Saisonstart: Aktionsware komplettierte das breite Angebot
16.03.2007

Erste Hausmesse bei Jorkisch

Testlauf erfolgreich bestanden

Daldorf. Am Anfang war es nur eine Idee. Aber das Ergebnis war besser als gut. Der Holzgroßhändler und Importeur Jorkisch hatte zur ersten Hausmesse eingeladen.

Die Resonanz war überwältigend: Mit mehr als 500 Fachbesuchern und einer, aufgrund des großen Besucherandranges, sechstägigen Verlängerung der Hausmesse, ist der Start in die Gartensaison 2007 hervorragend geglückt.

In der Zeit vom 19. Februar bis zum 7. März gab es bei Jorkisch auf dem Messegelände viel zu entdecken: Die große Freiluft-Ausstellung wurde für die Messe um eine 600 m² große und beheizte Ausstellungshalle ergänzt. Die Besucher hatten Zugang zu der ganzen Bandbreite der Joda®Kollektion 2007 - angefangen bei Gartenhäusern, über Carports, Spielgeräte und Holz im Garten, bis hin zu den Farbdosen aus dem verkaufsstarken Color-Programm. Attraktive Aktionswaren, von Schnittholz-Sonderposten bis zu hochwertigem Teak-Gartenmobiliar, ergänzten die vielschichtige Angebotspalette.

Über 200 Joda®Fachhändler kamen, um sich rechtzeitig über Trends und Neuheiten zu informieren. Bemerkenswert war auch, dass an den produktbezogenen Fachvorträgen fast alle Besucher aus dem norddeutschen Holz- und Baustoff-Fachhandel teilnahmen. Viele nutzten den Aufenthalt außerdem zur persönlichen Kontaktpflege und zeigten dabei großes Interesse an den vielfältigen Joda®Produktideen. Ein nachhaltiges Ziel dieser Veranstaltung war, die Beratungsqualität gegenüber Endkunden am PoS, am Point of Sale, weiter zu verbessern.

Jorkisch sieht sich als kompetenter Partner des Fachhandels. Grund genug für das Schulungs-Team, gerade jetzt zum Start der neuen Gartensaison fachkundig zu informieren: Produktinfos zu den Themenbereichen „Holz im Garten“, „Carport“ und „Holzhäuser“ wurden visualisiert und zusammen mit neuen Ideen aus Holz für die vielen Besucher „zum Anfassen“ erlebnisorientiert dargestellt.

Nach dem erfolgreichem Testlauf dieser ersten eigenen Messe-Veranstaltung wird bereits in Daldorf über die Hausmesse 2008 nachgedacht. Und dann werden alle Fachhandelskunden aus ganz Deutschland eingeladen.